Startseite » Ratgeber » Amorelie Adventskalender 2016 – Der Inhalt und die Erfahrungen überzeugen

Amorelie Adventskalender 2016 – Der Inhalt und die Erfahrungen überzeugen

Hier geht es zum Amorelie Adventskalender 2017.

Keine Weitergabe der Daten. Austragung jederzeit möglich.

Jeder kennt das Gefühl: Der Advent steht vor der Tür und der erste Dezember nähert sich. Jetzt wird es nicht nur Zeit, das Haus weihnachtlich zu schmücken und sich vielleicht bereits auf den Weg ins Einkaufszentrum zu machen, um passende Geschenke für die Lieben einzukaufen, jetzt ist auch die Zeit gekommen, an einen Adventskalender zu denken.

Hier Klicken um direkt zum Amorelie Adventskalender 2016 zu gelangen

Möchte man den eigenen Freund oder die Freundin, den Gatten oder die Gattin mit einem aufregenden Adventskalender beschenken, so empfiehlt es sich, nicht gerade auf die Schokoladen-Alternative aus dem Supermarkt zurück zu greifen. Hier bietet sich nämlich der aufregende Amorelie Adventskalender für das Jahr 2016 an, der garantiert das nötige Prickeln in die kalten Tage im Bezug auf das Liebesleben bringt.

Der Adventskalender aus dem Hause Amorelie ist schließlich vollgepackt mit vierundzwanzig erotischen Überraschungen, die sich in der Partnerschaft durchaus sehen lassen können. Nicht nur Toys und Accessoires lassen sich hinter den Türchen finden, auch ausgefallene Utensilien für die leidenschaftliche Zweisamkeit laden im Monat Dezember, und darüber hinaus, zu kuscheligen oder aber spannenden Momenten zu zweit ein.

Amorelie Adventskalender

Übrigens: Wer schon im Herbst an das passende Geschenk für Partner oder Partnerin im Dezember denkt, der kann den Amorelie Adventskalender zum Early-Bird Preis abstauben und somit sogleich ein paar Moneten für eine oder mehrere Runden Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt einsparen. Zudem sollten Fans der erotischen Spielchen und Anregungen schnell zugreifen, denn im letzten Jahr war der Kalender bereits nach wenigen Wochen ausverkauft.

Lust, Leidenschaft und Liebe im Dezember – Informationen rund um den Inhalt des Kalenderchens

Der Umfang des Amorelie Adventskalenders 2016 macht Lust auf kuschelige, oder auch spaßige Momente im Eigenheim oder unterwegs. Schließlich lassen sich die zehn Orgasmusbringer, die sieben Lustbringer, die zwei Heißmacher und die fünf FAmorelie Adventskalender 2016antasieanreger auch im weihnachtlichen Urlaub nutzen und bringen somit den richtigen Pep in die Beziehung. Weiterhin können sich auch die anderen Eigenschaften des Kalenders durchaus sehen lassen, wozu etwa

  • 42cm x 46cm x 8,5cm Maße
  • modernes und klassisches Design
  • Überraschungen für Sie und Ihn
  • bestens für Paare geeignet
  • inklusive App und Booklet
  • Booklet in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch
  • Spielzeug und Co. verstellbar oder in Einheitsgröße
  • Warenwert von 380 Euro

gehören. Die handlichen Maße der adventlichen Überraschung lassen schnell ein passendes Plätzchen für den Kalender finden. Wer befürchtet, dass Oma und Opa an den Weihnachtstagen neugierig durch das Haus ziehen, der kann unbesorgt sein, schließlich ist der Amorelie Kalender im schlichten, dennoch aber modernen Design in den Farben Beige, Blau und Türkis aufgemacht und lässt gar nicht erst vermuten, welche sexy Überraschung sich eigentlich im Inneren versteckt.

Hier Klicken um direkt zum Amorelie Adventskalender 2016 zu gelangen

Diese Überraschungen sind sowohl für Sie als auch für Ihn gemacht, was bedeutet, dass sich Masturbatoren genauso im Produktumfang befinden, wie etwa Dildos. Die Spielzeuge sind natürlich verstellbar oder aber in Einheitsgröße aufgemacht.

Das besondere Extra des perfekten Geschenks: Der Kalender kommt zusammen mit einem Booklet und einer installierbaren App daher. So können ausgiebige Anleitungen für die einzelnen Geschenke eingesehen werden. Das Booklet ist sogar dreisprachig gehalten und somit auch für internationale Pärchen ein wahres Schätzchen. In diesem sind nicht nur Anleitungen für Toys etc. vorzufinden, sondern des Weiteren auch Anregungen für noch mehr Spaß, sodass sich die Geschenke voll und ganz ausschöpfen lassen, und das auch das ganze nächste Jahr über.

Diese Hersteller haben beim Amorelie Adventskalender 2016 mitgemischt

Amorelie wäre nicht Amorelie, wenn hinter den vierundzwanzig Überraschungen nicht die beste Qualität stecken würde. Schließlich übersteigt der Warenwert des Kalenders rund 380 Euro, was ebenfalls für die qualitativ Anfertigung der vierundzwanzig Überraschungen spricht. Zu den Herstellern, die beim Adventskalender ihre Finger im Spiel hatten, lassen sich beispielsweise

  • Kamasutra
  • Fun Factory
  • MOQQA
  • Einhorn
  • bijoux indiscrets
  • Shunga

zählen, um nur einige der im Kalender vertretenen Hersteller und Marken zu nennen. Natürlich soll hier nicht dargelegt werden, was sich tatsächlich hinter den Türchen versteckt, doch kann man sich ein ganz gutes Bild über den bevorstehenden Spaß und die bald anstehende Erotik machen, wirft man einen Blick auf den Produktumfang des Amorelie Kalenders aus dem Jahre 2015. Hier sparen die positiven Erfahrungen der Kunden für sich. Enthalten waren letztes Jahr ebenso viele und spaßreiche Utensilien für den Pepp im Schlafzimmer, worunter Vibratoren für die Finger, Masturbatoren für den Alleingang oder entspannende Gleit- und Massageöle vorzufinden waren. Natürlich sind im Jahr 2016 neue Produkte vertreten, sonst könnte es den beiden Turteltauben bei der Nutzung zu schnell einfältig werden.

Amorelie Adventskalender

Zur vorweihnachtlichen Zeit gehört nicht nur der Duft von Plätzchen, Tonnen an Schokolade und Lebkuchen und der Adventskranz auf dem Wohnzimmertisch – die Weihnachtszeit ist auch die Zeit der Liebenden und sie sollte auch von diesen genutzt werden. Am besten geht das mit der großen Vielfalt, die sich hinter den Türchen des Amorelie Adventskalenders befindet. Eine Vielzahl an Lustbringern, Entdeckungstouren und spannenden Anregungen versteckt sich in diesem Kalender, sodass die kalten Tage perfekt gemeinsam begangen werden können. Ob es nun die intensive Selbstbefriedigung mit einen der Toys aus dem Kalenderchen ist, oder die Reise in neue Welten der Sexualität, dank Amorelie bleibt jeden Tag ein Türchen für etwas Neues offen. Jetzt fehlen nur noch die passenden Dessous und der atemberaubende Sex kann beginnen.

Fazit des erotischen Adventskalenders

Auch für extravagante sexuelle Praktiken hat der Kalender vorgesorgt, zudem lässt sich dieser auch von homosexuellen Paaren nutzen, wobei nur einige Toys hier nicht Einsatz finden können und eventuell unter dem Weihnachtsbaum weiterverschenkt werden können. Das Booklet in drei Sprachen steht mit Rat und Tat zur Seite und erläutert mit viel Spaß an der Erotik, was man mit den Überraschungen aus dem Adventskalender 2016 alles anstellen kann. Also ist dies ein ideales Geschenk, nicht nur für den Advents im Dezember.

Alles in Allem handelt es sich bei dem Kalender aus dem Hause Amorelie um die perfekte Geschenkidee, die sich auch in Sachen Aufmachung sehen lassen kann. Jeden Tag können die Turteltauben dann allmorgendlich ein neues Tor öffnen und sich bereits auf den gemeinsamen Abend freuen, oder aber direkt loslegen und alles stehen und liegen lassen. Es handelt es sich bei dem Adventskalender um ein Geschenk, dass sowohl den Beschenkten als auch den Schenker mit neuer Erotik, neuen Lüsten und neuer Spannung erfüllt.

Fazit – mehr als ein herkömmliche Adventskalender: Die erotische Vielfalt von Amorelie. Also einfach bestellen und die Spiele können beginnen.

Ebenso interessant

Vibrator zum Draufsetzen – die Extraportion Lust für das Solostelldichein

Es gibt sie in Pink, in Schwarz, mit Noppen oder aber ausgestattet mit den unterschiedlichsten ...