Startseite » Ratgeber » App-gesteuerte Vibratoren – die perfekte Lust aus dem Smartphone

App-gesteuerte Vibratoren – die perfekte Lust aus dem Smartphone

Kaum zu glauben, wie viele Sextoys für Sie oder für Ihn zur Verfügung stehen. Nicht nur Dildos und Liebeskugeln, Masturbatoren und Penisringe verhelfen zum richtigen Pepp im Sexleben, auch Vibratoren sind wieder in aller Munde, beziehungsweise in allen Schlafzimmern vertreten. Was den Vibrator als Toy so besonders macht, ist die Vielfalt, in welcher dieser erhältlich ist. Ausgestattet mit den wildesten Funktionen, etwa mit einer Fernsteuerung oder mehreren Vibrationsmodi, ist der Vibrator auch App-gesteuert erhältlich. Gerade für Paarvibratoren ist dies ideal.

Das bedeutet, dass Frau gemeinsam mit dem Smartphone auf ganz neue Dimension der Erotik zurückgreifen kann und das beste Stücke ganz einfach über das eigene Telefon in Fahrt bringt. In der App können Einstellungen festgelegt und gespeichert werden, weiterhin stehen hier viele weitere Features zur Verfügung, welche das Solostelldichein noch reizender werden lassen. Die neuste Generation der Sextoys ist also alles andere als langweilig, sondern verspricht eine kinderleichte und vor allen Dingen persönliche Nutzung, die nach Lust und Laune festgelegt werden kann.

Was haben die App-gesteuerten Vibratoren zu bieten? – Überblick über Features und Nutzung

We-Vibe-4-PlusBluetooth eingeschaltet und schon kann es losgehen mit den Höhepunkten. Viele der App-gesteuerten Vibratoren bauen ihre Verbindung über Bluetooth auf, wobei auch Varianten erhältlich sind, welche über eine größere Reichweite eingestellt werden können. Diese sind die perfekte Alternative für Paare in einer Fernbeziehung, denn der Partner kann das Toy auch aus einer anderen Stadt steuern und seiner Herzdame somit geheimnisvolle Lusterlebnisse zu bescheren. Weiterhin können sich die Features und Funktionen der Lustbringer, die mit dem Smartphone oder dem Tablet gesteuert werden können, durchaus sehen lassen. Zu diesen gehören beispielsweise:

  • via Funk- oder Kabelverbindung verbunden
  • individuelle Bedienung
  • Speichern der liebsten Einstellungen
  • mehrere Lovetoys vernetzen
  • Filme oder erotische Geschichten abrufbar

Wie bereits erwähnt, kann der Vibrator via Bluetooth oder Funk mit dem Steuerungsgerät verbunden werden, jedoch sind auch Varianten erhältlich, welche eine Verbindung via Kabel herstellen. Welche Variante Frau bevorzugt, ist bedingt durch persönliche Vorlieben, sodass Frau ruhig beide Modelle einmal testen sollte.

Die individuelle Bedienung ist das besondere Extra der App-gesteuerten Lustbringer. Einzelne Vibrationsprogramme, die Frau bevorzugt, können einfach abgespeichert werden und sind somit jederzeit für das Solostelldichein abrufbar. Auch kann Frau sich mit erotischen Filmchen oder erotischer Literatur verführen und in Stimmung bringen lassen, schließlich bieten manche Apps ebenfalls diesen Service und stellen den Nutzerinnen lustvolles Zusatzmaterial bereit.

Vibrator per App steuern – Für Frau und Mann ein maximales Vergnügen

Nicht nur, dass der Partner das Toy auch aus einer weiten Entfernung für die Partnerin steuern kann und der Überraschungseffekt somit groß bleibt, auch können gleich mehrere Spielzeuge gleichzeitig mit der App verbunden bleiben. Ob Vibro-Ei, Auflegevibrator oder Rabbit-Variante – dank der flexiblen Appsteuerung können sogar Liebesspielzeuge von Freunden anonym auf Trapp gebracht werden. Schließlich bieten viele Programme auf dem Smartphone etc. ebenfalls die Möglichkeit, Herr oder Dame über andere Toys von Bekannten oder eben Unbekannten zu werden und diese Person von einem Höhepunkt zum nächsten zu verwöhnen.

Übrigens: Es lohnt sich durchaus, die neuste Generation der Lustbringer auszuprobieren. Der Komfort bei der Verwöhnprozedur ist einfach großartig und komplett abgestimmt auf die eigene Lust und Erotik, oder eben auf die gemeinsame Sexualität.

Ebenso interessant

Vibrator zum Draufsetzen – die Extraportion Lust für das Solostelldichein

Es gibt sie in Pink, in Schwarz, mit Noppen oder aber ausgestattet mit den unterschiedlichsten ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.