Startseite » Ratgeber » Auflegevibrator – Aufregende Stimulation der Klitoris

Auflegevibrator – Aufregende Stimulation der Klitoris

Die klassischen Vibratoren sind durch ihre Anwendung im Inneren der Vagina bekannt und stimulieren vor allem den G-Punkt der Frau. Sie können zur alleinigen Masturbation eingesetzt werden, aber auch Zugang zum gemeinsamen Liebesspiel finden. Auflegevibratoren hingegen sind zur äußeren Anwendung gedacht und stimulieren die Klitoris der Frau. Sie zeichnen sich durch eine ergonomische Form, welche sich an die Vagina der Frau anpasst.

Hier klicken um direkt zu den besten Auflegevibratoren zu gelangen

Auflegevibrator

Ausführungen des Auflegevibrators

Wie herkömmliche Vibratoren sind auch Auflegevibratoren in allen möglichen Ausführungen erhältlich. Auflegevibratoren haben dabei nur eins gemeinam: Sie dienen der Stimulation der Klitors. Auflegevibratoren können sich also ganz wesentlich unterscheiden. Einige sind als Sexspielzeug direkt identifizierbar, andere wiederum gleichen eher einem Damen-Rasierer. Da jede Erscheinungsgröße gut handhabbar ist, lassen sich die kleinen Verwöhner auch in der Handtasche transportieren. Beim Kauf sollte auf das Material, das Design und die Vibrationsstufen geachtet werden.

Was zeichnet einen Auflegevibrator aus?

Auflegevibratoren stimulieren die Klitoris der Frau von außen und werden entweder per Netzkabel, Akku oder Batterien betrieben. Auflegevibratoren, welche mit Batterie betrieben werden, können bereits sehr leistungsstark sein. Trotz ihrer Stärke sind diese dennoch energiesparend. Weiterhin können bei den Vibratoren, welche die Klitoris von außen stimulieren, diverse Vibrationsprogramme sowie –stufe eingestellt werden. Mit der manuellen Steuerung ist es möglich, die Klitoris individuell nach Bedarf zu stimulieren. Dieses Toy kann für Männer ebenfalls eine ganz spezielle Art der Lust hervorrufen. Gerade für Spiele oder eine erotische Massage ist dieses Sexspielzeug sehr gut geeignet.

Better Than Chocolate 2

Obwohl die Vibration sehr wirksam ist, zeichnen sich die kleinen, unauffälligen Vibratoren durch eine nahezue Geräuchslosigkeit aus. Besondere Vorteile bietet das Sexspielzeug durch:

  • Medizinisches Silikon: Generell bestehen Auflegevibratoren aus medizinischem Silikon. Dieses ist nicht nur hautfreundlich, sondern auch hypoallergen. Somit können auch Allergikerinnen die kleinen Spaßmacher verwenden.
  • Passform: Die kleinen Vibratoren passen sich an die Form der Vagina an und können so die Klitoris der Frau optimal stimulieren.

Allerdings sollten Auflegevibratoren nicht in Kombination mit Gleitgel verwendet werden. Das silkikonhaltige Gleitgel kann das Material, aus dem die Auflegevibratoren bestehen auflösen.

Verwendung von Auflege Vibratoren

Die kleinen Spaßmacher können zur alleinigen Masturbation eingesetzt werden. Frauen wird so die Möglichkeit gegeben, sich selbst zu verwöhnen und einen lustvollen Höhepunkt zu erleben. Aber auch zu Zweit können Auflegevibratoren genutzt werden. Der Mann kann seine Partnerin mit den kleinen Spaßmachern nicht nur am G-Punkt oder an den Brüsten stimulieren, vielmehr kann die Frau darüber hinaus auch an der Klitoris stimuliert werden. Das Liebesspiel zu Zweit wird somit zu einem einzigartigen Erlebnis für die Frau. Zudem können auch die männlichen Geschlechtsteile mit den Auflegevibratoren gereizt werden. Insgesamt können bis zu sieben Stunden Spaß mit dem kleinen Sexspielzeug genossen werden.

Auflegevibratoren online kaufen

Die kleinen Vibratoren, welche die Klitoris der Frau sowie die männlichen Geschlechtsteile stimulieren können, sind online für wenig Geld erhältlich. Auflegevibratoren dienen also der äußeren Reizung und können auf vielfältige Weise genutzt werden. Da sich die kleinen Vibratoren optimal an die Vagina der Frau anpassen, können diese mit den kleinen Spaßmachern einen optimalen Spaßfaktor erreichen. Die Investiotion in einen Auflegevibrator ist also eine in den spaßigen Orgasmus der Frau und können auch dem Mann durch die Reizung der männlichen Geschlechtsteile einen unvergesslichen Liebesakt zu Zweit bescheren. Zudem sind Auflegevibratoren aufgrund der Verwendung von medizinischen Silikons auch für Allergiker geeignet. Die kleinen Spaßmacher sind ihr Geld also wert und es lohnt sich diese zur Masturbation oder beim Liebesspiel zu Zweit einmal auszuprobieren.

Ebenso interessant

Vibrator zum Draufsetzen – die Extraportion Lust für das Solostelldichein

Es gibt sie in Pink, in Schwarz, mit Noppen oder aber ausgestattet mit den unterschiedlichsten ...