Startseite » Ratgeber » Sex-Selfie-Stick – intime Momente festhalten oder teilen

Sex-Selfie-Stick – intime Momente festhalten oder teilen

Selfie-Sticks sind der neuste Trend und dürfen bei keinem Urlaub oder Kurztrip fehlen, schließlich möchte man die schönsten Momente flexibel festhalten und mit Freunden und Bekannten teilen. Anschließend werden die Souvenirs schnell und einfach via Smartphone an die Liebsten versendet, beispielsweise per E-Mail. Doch wie wäre es, wenn man nicht nur das Selfie vor der Tower Bridge an seinen Partner sendet, sondern sogleich eine anregende Videoaufnahme der Selbstbefriedigung? Natürlich kann jede herkömmliche Webcam für die Aufnahme herhalten, doch wer richtig intim werden möchte, der kann auf einen sogenannten Sex-Selfie-Stick zurückgreifen.

Hier klicken um direkt zum Sex-Selfie-Stick zu gelangen

Sex-Selfie-Stick

 

Als Nutzerin des modernen Utensils für das Solo-Liebesspiel darf man sich aber nicht nur auf qualitativ hochwertige Aufnahmen freuen, sondern des Weiteren auch auf eine erotische Stimulation, denn der Selfie-Stick ist gleichzeitig ein leistungsstarker Vibrator, der filmt und verwöhnt. Aufgemacht in der Form eines Dildos, ist das Lovetoy mit dem Extra einer Kamera ausgestattet, welche das Innere der Vagina festhält, während Frau durch mehrere Vibrationsmodi zum Höhepunkt gebracht wird. Anschließend können die Homevideos flexibel und unkompliziert auf den Computer gezogen werden und hier als anregender Porno an Freund oder Ehemann weitergeleitet werden.

Das hat der Sex-Selfie-Stick zu bieten – starke Vibration plus zusätzliche Videofunktion

Aufgemacht ist der Sex-Selfie-Stick ähnlich wie ein Vibrator, der sich einführen lässt. In der knalligen Farbe Lila erhältlich, regt bereits das Design des Lovetoys zum Loslegen an. Überzeugen kann das außergewöhnliche Sextoy meistens nicht nur durch die flexible Nutzung und Aufnahme des vaginalen Innenlebens, sondern des Weiteren auch durch die kinderleichte Bedienung, auch wenn es um das Versenden der Aufnahmen oder die Live-Übertragung geht. So darf sich Frau aber nicht nur von der Aufmachung überzeugen lassen, sondern weiterhin auch von den Ausstattungsmerkmalen und Funktionen des erotischen Selfie-Sticks, wozu beispielsweise

  • kabellose Funktion
  • eingebaute Endoskop-Kamera
  • bis zu sechs Vibrationsprogramme
  • aus Silikon gefertigt
  • flüsterleise
  • inklusive USB-Kabel und Start-CD im Produktumfang
  • spritzwassergeschützt
  • LED-Beleuchtung
  • wiederaufladbar innerhalb nur zwei Stunden
  • lässt sich Live mit Facetime verbinden

gehören. Durch die kabellose Funktion des Freudenhelfers bleibt die Flexibilität bei der Selbstbefriedigung erhalten. Keine lästigen Schnürre stören die Stimulation, während der Sex-Selfie-Stick anschließend via USB mit dem eigenen Computer verbunden werden kann. Wer direkt live übertragen möchte, der kann dies via Apple Facetime tun. Damit auch jede noch so dunkle Ecke im Inneren der Vagina mit aufs Bild kommt, und das homemade Video somit authentisch ist, ist der Stick zusätzlich mit einer LED-Kamera versehen, welche auch den letzten Winkel beleuchtet und somit die Qualität der Aufnahme der eingebauten Endoskop-Kamera verbessert.

Das Toy ist natürlich wiederaufladbar und im intelligenten Modus zu verwenden. Schon nach zwei Stunden kann der Spaß in eine neue Runde gehen, denn dann ist das Liebesspielzeug wieder vollständig startbereit. Zwischen sechs unterschiedlichen Vibrationsmodi, die allesamt flüsterleise vonstatten gehen, kann Frau beispielsweise bei dem Sex-Selfie-Stick aus dem Hause Svakom wählen. So gelingt die geheime Aufnahme auch unterwegs, schließlich gibt das spannende und extravagante Toy keinen Laut von sich, auch wenn es im Büro getestet wird.

Natürlich ist der Lustbringer spritzwassergeschützt, die Reinigung am Ende des Vergnügens kann problemlos mit etwas Toy Cleaner vonstatten gehen.

Übrigens: Weiterhin ist auch eine Start-CD im Produktumfang des Sticks von Svakom erhältlich. Diese ist dabei behilflich, das Programm für die Übertragung der Aufnahmen auf dem PC einzurichten und in seiner vollen Breite komfortabel nutzen zu können.

Fazit: Erregende Videos daheim produzierten ohne auf lustvolle Stimulation zu verzichten

Wie wäre es, die Partnerin zum Geburtstag mit dem Sex-Selfie-Stick zu überraschen? Schließlich handelt es sich dabei um eine Geschenkidee, von der garantiert beide Partner profitieren werden. Auch um dem Sexleben ein bisschen mehr Pep zu geben eignet sich das ausgefallene Toy. Eingeführt, genossen und gefilmt – dank der qualitativ hochwertigen Endoskop-Kamera und der zusätzlich LED-Beleuchtung entstehen garantiert Aufnahmen, welche sich anschließend auch gemeinsam ansehen lassen. Sogar wenn der Partner im Urlaub oder auf Geschäftsreise ist, muss das Liebesleben nicht stillstehen. Eine Runde Solo-Sex mit den unterschiedlichen Vibrationsprogramme des Sticks aufnehmen und per E-Mail versenden, schon freut sich der verreiste Partner über den homemade Porno.

Alles in Allem handelt es sich bei dem Sex-Selfie-Stick, so zum Beispiel aus dem Hause Svakom erhältlich, nicht nur um eine brillante Geschenkidee, die gut und gerne mit auf Reise oder ins Büro kommen kann, sondern weiterhin auch um ein lustvolles Toy, das die simple Selbstbefriedigung auf ein neues Level bringt. Aufgemacht wie ein Dildo, und ebenso zu nutzen, kann der wertvolle Lustbringer die Webcam oder den Camcorder im Schlafzimmer problemlos und weitaus komfortabler ersetzen.

Ebenso interessant

Vibrator zum Draufsetzen – die Extraportion Lust für das Solostelldichein

Es gibt sie in Pink, in Schwarz, mit Noppen oder aber ausgestattet mit den unterschiedlichsten ...